FISIOTERAPIA

Inés Caballer Casas

  • Diplom in Physiotherapie von der EUEF Blanquerna. Ramon-Llull-Universität. Barcelona.
  • Fortgeschrittene Qualifizierung in der Behandlung von kraniozervikalen und kieferorthopädischen Erkrankungen und Gesichtsschmerzen. 
  • Postgraduiertenabschluss in Muskelketten nach der Methode von Léopold Busquet. Palma de Mallorca. 
  • Physiotherapeutin des GBCOM-Teams (Gabinete Balear de Cirugía Oral y Maxilofacial) Palma De Mallorca seit 2004.
  • Mitglied des SEDCYDO, Spanische Gesellschaft für kraniomandibuläre Dysfunktion und orofaziale Schmerzen, seit 2003.
  • Mitgliedsnummer 291 der offiziellen Vereinigung der Physiotherapeuten der Balearen.
  • Verliehen von der Stiftung MAPFRE, der Stiftung für Traumatische Pathologie, verliehen von der Königlichen Akademie für Medizin der Balearen für die Arbeit mit dem Titel Rekonstruktion des Kiefergelenks mit personalisierter Prothese. F. Franco Pedro, J. Ignacio Iriarte, Jorge Caubet Biayna, Jacobo Sánchez Mayoral und Inés Caballer Casas. Palma, Januar 2009.
CV