Für die Behandlung von Erkrankungen des Kiefergelenks (TMJ) ist es sehr wichtig, die Anatomie und Biomechanik dieses Gelenks zu kennen und zu wissen, wie andere Strukturen es beeinflussen können: der Kopf, die Halswirbelsäule und die abhängige Muskulatur. Unsere Physiotherapeuten sind Spezialisten auf diesen Gebieten und verhelfen Ihnen zu einer schnellen und perfekten Genesung.